ANALOG UND DIGITAL

Technische Grundlagen der Digitalisierung

  • Film-Info
  • DVD

Filmvorschau:

Kurzbeschreibung des Films:

Die Digitale Revolution hat unsere Welt vollständig und nachhaltig verändert. Aber was verbirgt sich eigentlich hinter den Begriffen digital und analog? Schon sehr früh begannen Menschen, Informationen aufzuzeichnen. Mit dem Buchdruck und der nachfolgenden technischen Entwicklung konnten immer mehr Informationen übertragen werden. Aber erst mit Beginn der Digitalisierung war es möglich, riesige Mengen an Daten in Sekunden um die ganze Welt zu transportieren. Die Verfügbarkeit und Menge an Informationen ist somit fast grenzenlos. Der Film zeigt auf, wie sich analoge von digitalen Daten unterscheiden, was sich hinter dem Begriff digital verbirgt und ergründet die Vor- und Nachteile der damit verbundenen Informationsflut.

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler erfahren, dass Informationen und Daten schon sehr lange von Menschen angefertigt und transportiert werden. Sie erkennen, dass digitale Daten nur aus zwei Informationszuständen (1 und 0) bestehen. Sie lernen am Beispiel eines Bildes, wie ein Computer trotzdem komplexe Informationen verarbeiten kann und wie sich ein digitales Bild von einem analogen Bild unterscheidet. Die Schülerinnen und Schüler werden für die Vorteile der Digitalisierung ebenso sensibilisiert wie für die damit verbundenen Nachteile und Gefahren.

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

 Vorschau Begleitmaterialien (Auswahl)

 

Lehrplanbezüge:

Geordnet nach Ländern

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 5. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Naturwissenschaften, Physik, Informatik, Gesellschaftslehre

Stichwörter:

Digitalisierung, analog, digital, Computer, Daten, Pixel, Byte, Binärcode

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 55500747
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2020
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen