Knapp bei Kasse

Jugendliche und ihr Geld

  • Film-Info
  • DVD

Kurzbeschreibung des Films:

Bereits jeder fünfte Jugendliche in den alten Bundesländern und jeder siebte in den neuen Ländern ist verschuldet, 1989 war es nur jeder zwanzigste. Die Schuldenfalle schnappt immer früher zu. Diese Entwicklung zum Anlass nehmend, zeigt Knapp bei Kasse häufig vorkommende Probleme von Jugendlichen im Umgang mit Geld: Die Klassensprecherin hat es schwer, in der 9b von jedem den Beitrag für eine gemeinsame Feier einzutreiben. Dadurch kommt die Klasse auf die Idee, einige Freiwillige eine Woche lang mit der Kamera zu begleiten, um herauszubekommen, wo das Geld herkommt und wo es bleibt. Knapp bei Kasse gibt den Schülerinnen und Schülern Gelegenheit, sich mit den Darstellern im Film zu identifizieren, wodurch eine unbefangene Diskussion - eventuell auch über persönliche Geldprobleme - möglich wird.

Didaktische Absicht:

Geld ist mit Gefühl - mit Macht, Ohnmacht und Sehnsüchten - verbunden, daher wird so gut wie nie neutral über Geld gesprochen. Knapp bei Kasse zeigt verschiedene Umgangsweisen mit Geld. Die Jugendlichen werden dazu angeregt, finanzielle Fehlentscheidungen abzuschätzen und Fallen zu erkennen. Sie sollen ermuntert werden, sich und anderen Fragen zu stellen. Warum es beispielsweise so leicht ist, sich als Verbraucher Geld zu leihen. Was sich hinter Sonderangeboten oder Gratisangeboten im Internet verbirgt. Wo und wie Kosten versteckt werden. Das Fernziel heißt: Verantwortung für das eigene Geld übernehmen und sich bewusst entscheiden. Das Nahziel: Geld nüchtern betrachten und einen realistischen Umgang mit Geld üben.

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 6. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Gemeinschaftskunde, Gesellschaftslehre, Ethik, Wirtschaft, Politik

Stichwörter:

Taschengeld, Handy, Sparen, Jobben

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5552168
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen