Revolution in Deutschland 1918/19

Vom Kaiserreich zur Republik

  • Film-Info
  • DVD

Filmvorschau:

Kurzbeschreibung des Films:

Das Ende des Ersten Weltkrieges bringt im November 1918 die Revolution in Deutschland, die Abdankung des Kaisers und die Ausrufung der Republik. An der Spitze der Regierung stehen die Sozialdemokraten Friedrich Ebert und Philipp Scheidemann. Bis allerdings wieder Ruhe und Ordnung herrschen, der Frieden eintritt und eine demokratische Verfassung verkündet werden kann, vergehen Monate. Vor allem in Berlin kommt es zu bürgerkriegsähnlichen Kämpfen mit aufständischen Kommunisten unter der Führung von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg. Es geht um die Entscheidung zwischen bürgerlicher Demokratie und proletarischer Rätediktatur. Nach der Niederschlagung einer in München ausgerufenen Räterepublik wird in Versailles ein Friedensvertrag unterschrieben und in Weimar eine Verfassung beschlossen.

Didaktische Absicht:

Die Revolution von 1918/19 ist ein wichtiger Einschnitt in die deutsche Geschichte: Sie führt den Untergang des Kaiserreichs herbei und begründet die Weimarer Republik. Zum Verständnis des Umsturzes und Neuaufbaus ist es wichtig, die Ursachen und Umstände der Revolution sowie ihre Kontrahenten kennenzulernen. Die dokumentarischen Filmszenen machen deutlich, wie erbittert die gewaltsamen Auseinandersetzungen um den richtigen Weg geführt wurden. Sie und der Vertrag von Versailles sind eine schwere Belastung für die weitere Geschichte. Am Schluss bleibt die Frage: Wie lange werden Frieden und Demokratie Bestand haben?

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 8. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Geschichte, Gesellschaftslehre, Politik

Stichwörter:

Novemberrevolution, Friedrich Ebert, Philipp Scheidemann, Karl Liebknecht, Weimarer Republik, Weimarer Verfassung

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5552157
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2017
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen