Karl der Große und seine Innenpolitik

Wie regierte er sein Reich?

  • Film-Info
  • DVD

Kurzbeschreibung des Films:

Wie wirkten sich die Eroberungen Karls des Großen innenpolitisch aus? Spielfilmszenen und Bilddokumente zeigen, dass die Bauern den Kriegsdienst teuer bezahlen mussten. Eine Graphik stellt das System des Lehnswesens dar. Treue Adlige und Dienstmannen belohnte Karl mit hohen Ämtern, untreue Gefolgsleute verloren ihr Land. Der Film veranschaulicht, wie Karl sein Reich durch Marken sicherte, wie er als Reisekaiser seine Regierungsaufgaben wahrnahm und wie er durch Bildungspolitik den Nachwuchs für die vielfältigen Aufgaben in seinem Reich förderte.

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler sollen die Auswirkungen der Expansionspolitik Karls des Großen auf die innenpolitischen Verhältnisse erkennen und bewerten:

  • Wie wirkt sich der ständige Kriegsdienst auf die Bauernkrieger aus?
  • Was ist das Lehnswesen und welche gesellschaftspolitischen Aufgaben erfüllt es?
  • Wie regiert Karl sein großes Reich?
  • Welche Bildungsreform führt Karl durch? Welche Ziele verfolgt er damit?

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 5. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Geschichte, Gesellschaftslehre, Politische Bildung

Stichwörter:

Bauernkrieger, Karl der Große, Reisekönigtum

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5560073
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen