Der Pharao und sein Volk

  • Film-Info
  • DVD

Filmvorschau:

Kurzbeschreibung des Films:

Wer waren die Herrscher des hoch entwickelten Landes am Nil? Und wie regierten sie ihr Reich? Am Beispiel Ramses II. vermittelt der Film ein lebendiges Bild vom Pharao als gottgleichen Herrscher, als Bauherrn und als Oberbefehlshaber. Real- und Spielfilmszenen zeigen die Bedeutung und Funktion des Hohen Priesters und seiner vielen Tempelwächter, die große Zahl von Arbeitern und Handwerkern beim Bau von Tempeln sowie Bauern bei ihrer schweren Feldarbeit. Ein kluges Bewässerungssystem, eine zuverlässige Informationspolitik mit Hilfe der Schreiber und eine hierarchisch gegliederte Gesellschaft - in einer Animation einprägsam dargestellt - veranschaulichen die Voraussetzungen eines staatlichen Gebildes.

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler sollen wesentliche Merkmale einer antiken Hochkultur erkennen. Ihnen soll vermittelt werden, dass viele dieser Errungenschaften auch heute noch bedeutsam sind. Sie sollen erarbeiten,

  • wie der Pharao sein Reich regierte,
  • welche gesellschaftlichen Schichten es im alten Ägypten gab und welche Rolle sie spielten,
  • was die ägyptische Gesellschaft vor ca. 4000 Jahren zu einem staatlichen Gebilde machte.

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 5. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Geschichte, Gesellschaftslehre, Politische Bildung

Stichwörter:

Ramses II., Pharao, Ägypten

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5560799
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen