Steht der konventionelle Ackerbau vor dem Aus?

  • Film-Info
  • DVD

Filmvorschau:

Kurzbeschreibung des Films:

Erntereife Getreidefelder bezeugen den Produktionszuwachs der letzten 100 Jahre. Dazu beigetragen haben beim konventionellen Ackerbau Mechanisierung, Kunstdünger und Gülle. Eine Animation und Ausführungen eines Experten verdeutlichen die Überforderung der Natur. Die Unkrautbekämpfung mit chemischen Mitteln gerät an ihre Grenzen. Nachhaltiger Anbau bietet sich als Lösung an. Digitale Streukarten verringern die Kunstdüngermengen, Hackmaschinen werden elektronisch gesteuert, aus flüssiger Gülle entsteht fester Kunstdünger. Ökologischer Landbau wirtschaftet ohne Chemie gegen Unkraut und Schädlinge und ohne Gülle auf den Feldern.

 

>> Wie bei der Premium mit komplett neu produziertem Unterrichtsfilm. <<

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler beurteilen die Entwicklung des ländlichen Raumes unter dem Gesichtspunkt der Zukunftsfähigkeit. Sie beschreiben den Einsatz von Dünger und Maßnahmen zur Unkraut- und Schädlingsbekämpfung beim Ackerbau unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Sie erläutern Mutationen und die Folgen am Beispiel von Unkräutern, die sich trotz chemischer Bekämpfung ausbreiten. Sie erklären Vorgehensweisen im Sinne nachhaltigen Wirtschaftens und untersuchen konkrete Vorschläge zum umweltbewussten Düngereinsatz. Sie bewerten die Eingriffe des Menschen in die Umwelt sowie das ländliche Ökosystem und zeigen Alternativen auf.

 

 

Vorschau Begleitmaterialien (Auswahl)

 

Interaktives Lernmodul:

In der Online-Version bieten wir für dieses Medium ein zusätzliches interaktives Lernmodul an.

Das Modul enthält das didaktische Arbeitsmaterial in animierter Form und unterstützt die aktive Auseinandersetzung der Schülerinnen und Schüler mit den Lerninhalten. Es ist besonders für mobile Endgeräte - also auch für Tablet-Klassen - geeignet. So können bspw. die Arbeitsblätter innerhalb der Anwendung bearbeitet werden, eine zusätzliche Software ist nicht notwendig. Dank der implementierten Lernkontrolle können die Lernenden ihre Ergebnisse sofort überprüfen und gegebenenfalls die Aufgaben wiederholen.

Selbstverständlich liegen wie gewohnt die Arbeitsmaterialien auch als Word- oder PDF-Dokument vor.

 

Hier können Sie eine Vorschau vom neuen interaktiven Lernmodul sehen, das Sie als Option bei der Online-Version erwerben können. Das Modul enthält das didaktische Arbeitsmaterial in animierter Form. Es ist besonders für mobile Endgeräte - also auch für Tablet-Klassen - geeignet. Sprechen Sie uns gerne an!

 

 

                                         

 

 

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 9. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Erdkunde, Geographie, Biologie, Gemeinschaftskunde

Stichwörter:

konventionelle Landwirtschaft, biologische Landwirtschaft, Ackerbau, Düngung, Überdüngung, Gülle, Unkrautvernichtung

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 55501927
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2020
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen