Auf der Suche nach einer neuen urbanen Mobilität [Erweiterte Fassung mit interaktivem Lernmodul]

Wie funktioniert nachhaltiger Stadtverkehr?

  • Film-Info
  • DVD

Filmvorschau:

Kurzbeschreibung des Films:

Florian aus Berlin kämpft sich auf seinem Rad in Schlangenlinien durch zugeparkte Straßen. Es ist laut, eng und es stinkt. Voran kommt hier niemand mehr. Unsere Städte sind dabei, im Autoverkehr zu kollabieren. Wie man nachhaltig im Stadtverkehr unterwegs sein kann, zeigt Heiko, der ohne eigenes Auto mit einem Ruf-Shuttlebus fährt. Schornsteinfeger Skrobek hat seine Firmenwagen bereits durch Lasten-E-Bikes ausgetauscht, ebenso wie ein Lieferservice für Lebensmittel. Beide sind heute umweltfreundlicher und schneller bei ihren Kunden. Die Städte Utrecht und Barcelona zeigen aber auch: Für einen nachhaltigen Verkehr müssen wir unsere Städte so umbauen, dass der Mensch im Mittelpunkt steht, nicht mehr das Auto.

 

>> Wie bei der Premium mit komplett neu produziertem Unterrichtsfilm. <<

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler beschreiben die Zunahme der Automobilität in unseren Städten, erklären deren Folgen für Mensch, Klima und Umwelt und erkennen die Notwendigkeit einer nachhaltigen Verkehrswende. Sie analysieren Chancen und Möglichkeiten, den Autoverkehr zu reduzieren. Sie reflektieren das Leitbild der lebenswerten Stadt anhand der Beispiele neuer urbaner Mobilität in der Weltfahrradstadt Utrecht sowie der nachhaltigen Umgestaltung des Stadtraums in Barcelona.

 

 

Vorschau Begleitmaterialien (Auswahl)

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

 

Interaktives Lernmodul:

In der Online-Version bieten wir für dieses Medium ein zusätzliches interaktives Lernmodul an.

Das Modul enthält das didaktische Arbeitsmaterial in animierter Form und unterstützt die aktive Auseinandersetzung der Schülerinnen und Schüler mit den Lerninhalten. Es ist besonders für mobile Endgeräte - also auch für Tablet-Klassen - geeignet. So können bspw. die Arbeitsblätter innerhalb der Anwendung bearbeitet werden, eine zusätzliche Software ist nicht notwendig. Dank der implementierten Lernkontrolle können die Lernenden ihre Ergebnisse sofort überprüfen und gegebenenfalls die Aufgaben wiederholen.

Selbstverständlich liegen wie gewohnt die Arbeitsmaterialien auch als Word- oder PDF-Dokument vor.

 

Hier können Sie eine Vorschau vom neuen interaktiven Lernmodul sehen, das Sie als Option bei der Online-Version erwerben können. Das Modul enthält das didaktische Arbeitsmaterial in animierter Form. Es ist besonders für mobile Endgeräte - also auch für Tablet-Klassen - geeignet. Sprechen Sie uns gerne an!

 

                                          

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 7./8. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Erdkunde, Geographie, Gemeinschaftskunde, Gesellschaftslehre, Politik

Stichwörter:

Mobilität, Verkehr, Umweltbelastung, nachhaltige Entwicklung, Stadt, Stadtentwicklung, Auto, Fahrrad, ÖPNV

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 55501957
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2020
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen