Grundwissen Weltbevölkerung 1

Bevölkerungswachstum, Geburten- und Sterberate, Altersaufbau, demographischer Übergang

  • Film-Info
  • DVD

Kurzbeschreibung des Films:

Der Film beginnt mit der Frage „Wie viele Menschen leben auf der Erde?“. Nach einer kurzen Information über die jährliche Zunahme wird das historische Bevölkerungswachstum in einer animierten Grafik dargestellt. Geburten- und Sterberate sowie die auf Weltkarten erfasste Lebenserwartung sind bestimmende Faktoren für die Bevölkerungsentwicklung. Sich dynamisch entwickelnde Bevölkerungsdiagramme veranschaulichen den Altersaufbau. Auch die fünf Phasen des demographischen Übergangs werden durch animierte Grafiken und begleitende Bildinformationen verständlich visualisiert.

 

>> Wie bei der Premium mit komplett neu produziertem Unterrichtsfilm. <<

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler beschreiben und erklären die Entwicklung und räumliche Verteilung der Weltbevölkerung. Sie vergleichen regionale Unterschiede im Bevölkerungswachstum. Sie benennen Merkmale der Begriffe Geburtenrate, Sterberate sowie Wachstumsrate und bringen sie in einen Zusammenhang. Sie werten Bevölkerungsdiagramme aus, indem sie den Aufbau beschreiben, Merkmale der Grundformen nennen und Bevölkerungsdiagramme vergleichen. Sie analysieren die Bevölkerungszusammensetzung nach Alter, Geschlecht und Lebenserwartung. Sie beschreiben und erläutern die fünf Phasen im Modell des demographischen Übergangs.

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 7./8. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Erdkunde, Geographie, Geschichte, Politische Bildung, Wirtschaft, Politik

Stichwörter:

Bevölkerungswachstum, Sterberate, Altersaufbau, Lebenserwartung, Industrieländer, Entwicklungsländer

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 55500756
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen