Asiens verseuchte Flüsse

Umweltzerstörung durch unseren Modekonsum?

  • Film-Info
  • DVD

Filmvorschau:

Kurzbeschreibung des Films:

Grell gefärbtes Wasser und Schaumkronen zeigen nur die Oberfläche der mit Chemikalien verseuchten Flüsse. Der Jangtsekiang in China, der Buriganga in Bangladesch, der Ganges in Indien und der Ciliwung in Indonesien gehören zu den am stärksten verschmutzten Flüssen der Welt. Verursacher sind die Textil- und Lederindustrie, deren Gifte bei der Produktion Mensch und Umwelt belasten. Wir kaufen die in Asien hergestellten Textilien und Lederwaren, weil die Mode sie uns so anbietet. Aber die Verbraucher haben Macht. Umweltverträgliche Verfahren, die Wasser sparen und keine Chemikalien einsetzen, zeigen, dass es auch anders geht.

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler stellen die Produktion der Welthandelsgüter Textilien und Lederwaren hinsichtlich der Raumwirksamkeit und unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit dar. Am Beispiel der Wasserverschmutzung von asiatischen Flüssen beurteilen sie ökologische und ökonomische Auswirkungen. Sie erarbeiten sich Wissen über das Gefahrenpotenzial von Stoffen für Mensch und Umwelt und erörtern Strategien für nachhaltiges Ressourcenmanagement. Sie überprüfen ihre eigene Position als verantwortungsvoller, selbstbestimmter Konsument, indem sie sich kritisch mit Aussagen in Werbung, Marketing und Produktionsgestaltung auseinandersetzen.

 

 

Vorschau Begleitmaterialien (Auswahl)

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

 

Lehrplanbezüge:

Geordnet nach Ländern

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 7./8./9. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Erdkunde, Gemeinschaftskunde, Naturwissenschaften, Technik

Stichwörter:

Asien, Flüsse, Wasserverschmutzung, Jeansherstellung, TextiIindustrie, Mode, Verbraucherverhalten, Umweltschutz

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 55501951
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2020
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen