Umweltgefahr Mikroplastik

Den Auswirkungen unseres Plastikkonsums auf der Spur

  • Film-Info
  • DVD

Kurzbeschreibung des Films:

Bunte Kügelchen, feinste Fasern, unsichtbare Partikel - das ist Mikroplastik. Forscher finden es in allen Gewässern, im Boden, in der Luft, in Lebensmitteln, im arktischen Eis. Grafiken verdeutlichen: Wir produzieren einen monströsen Berg aus Plastikmüll. „Müllflüsse“ in Asien und gigantische Plastikstrudel in den Weltmeeren offenbaren den Weg, den das Plastik nimmt. Mit der Zeit zerfällt es zu Mikroplastik und gelangt in die Nahrungskette. Zusätzlich entstehen Unmengen von Mikroplastik z. B. durch den Abrieb von Autoreifen oder beim Wäschewaschen. Welche Gefahren davon ausgehen, erläutern Experten. Ideen und Projekte aus der ganzen Welt verdeutlichen, was wir tun können, um uns und unsere Umwelt nicht weiter zu „plastifizieren“.

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler erkennen Kunststoffe als omnipräsente Werkstoffe unserer Zeit. Sie entdecken den Zusammenhang zwischen Konsum, Kunststoffproduktion, unzureichendem Müllmanagement und der Belastung sämtlicher Umweltbereiche mit Plastik. Anhand der unterschiedlichen Entstehungsart differenzieren sie zwischen primärem und sekundärem Mikroplastik. Expertenstatements erleichtern es den Lernenden, das Ausmaß der Verunreinigung und die Gefahren von Mikroplastik für Mensch und Umwelt einzuordnen. Sie fordern dazu auf, Möglichkeiten der Vermeidung zu diskutieren und Verantwortung für den eigenen Umgang mit Plastik zu übernehmen.

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

 

 Vorschau Begleitmaterialien (Auswahl)

 

Lehrplanbezüge:

Geordnet nach Ländern

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 8. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Geographie, Umwelterziehung, Gesellschaftslehre, Chemie

Stichwörter:

Mikroplastik, Kunststoffe, Plastik, Plastikmüll, Polymere, Umweltverschmutzung, Entsorgung, Ressourcen, Recycling, Nachhaltigkeit, Konsum

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 55500746
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen