Lebensraum Wattenmeer

Ein Naturparadies an unserer Küste

  • Film-Info
  • DVD

Filmvorschau:

Kurzbeschreibung des Films:

Das Wattenmeer der Nordsee wird vom Rhythmus der Gezeiten beeinflusst. Jede Flut trägt Sand und Schlick aus Flüssen und vom Meeresgrund herbei. Eine animierte Karte veranschaulicht die Entstehungsgeschichte des Wattenmeeres. Nur wenige Pflanzen ertragen Meerwasser und bilden „Salzwiesen“. Da das Wattenmeer sehr nährstoffreich ist, bietet es Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren. Bei geführten Wattwanderungen, in Informationszentren und Schutzstationen können Urlauber diese faszinierende Erlebniswelt entdecken. Ölkatastrophen, Überfischung und zu viele Touristen bedrohen das Wattenmeer. Doch wer sich rücksichtsvoll verhält, trägt zum Schutz dieses einmaligen Naturparadieses bei.

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler lernen das Watt als einmaligen Lebensraum kennen. Sie bekommen eine Vorstellung, wie Ebbe und Flut das Watt prägen und welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, damit Watt überhaupt entsteht (hoher Tidenhub, große Flusseinmündungen, flacher Boden). Es wird ihnen deutlich, wie sich Pflanzen und Tiere an das Salzwasser und an den Wechsel von Ebbe und Flut angepasst haben. Die Schülerinnen und Schüler erfahren, was beim Wattwandern zu beachten ist. An den Beispielen Ölpest und Überfischung erkennen sie die Bedrohung des Watts durch den Menschen. Sie lernen aber auch, wie man als Besucher zum Schutz des Wattenmeeres beitragen kann.

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 5. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Erdkunde, Biologie, Weltkunde

Stichwörter:

Wattenmeer, Watt, Ebbe, Flut, Salzwiese, Düne, Nationalpark

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5552090
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen