Schanghai

Entwicklung und Probleme einer Megacity

  • Film-Info
  • DVD

Kurzbeschreibung des Films:

Chinas größte Stadt erlebt einen Wirtschafts- und Bauboom ohnegleichen. Die 22-Millionen-Stadt verändert rasend schnell ihr Gesicht durch immer mehr neue Hochhäuser und Stadtautobahnen, denen die alten Wohnquartiere zum Opfer fallen. Längst reicht der Platz für die Expansion nicht mehr aus; neue Viertel wie Pudong, Satellitenstädte und Industriestandorte werden in kürzester Zeit erschlossen und symbolisieren den Machtanspruch einer Megacity. In Schanghai Geborene und Hunderttausende von Zuwanderern aus der Provinz wollen am Wirtschaftsaufschwung teilhaben, trotz bürokratischer Hürden ein Auto besitzen und Konsumgüter erwerben. Müllsammler und Millionäre markieren die Extreme einer Metropole, die mit Überbevölkerung, Verkehrs- und Umweltproblemen zu kämpfen hat.

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler werden mit den Auswirkungen einer städtebaulichen Entwicklung konfrontiert, die sowohl kapitalistische als auch planwirtschaftliche Elemente beinhaltet und deren Ende noch nicht abzusehen ist. Sie erleben, wie Schanghai - schon durch die Skyline - seinen Anspruch auf internationale Größe als Global City manifestiert. Sie erkennen auch, dass Stadtverwaltung und Stadtplanung mit Problemen konfrontiert sind, die in der Millionenstadt bislang nicht befriedigend gelöst wurden. An Fallbeispielen wird deutlich, wie die unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen gezwungen sind, sich den veränderten Wirtschafts- und Wohnverhältnissen anzupassen.

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 7. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Erdkunde, Weltkunde, Wirtschaft, Politik

Stichwörter:

Schanghai, China, Metropole, Global City, Megacity

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5552162
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen