Zielgerichtetes Handeln bei Menschenaffen

Intelligenzleistungen von Schimpansen
Lernen durch Einsicht

  • Film-Info
  • DVD

Kurzbeschreibung des Films:

Schimpansen verstehen es, mit Werkzeugen umzugehen. Stangen werden eingesetzt, um Hindernisse zu überwinden und in die Kronen von Bäumen zu gelangen. Kisten und Stöcke werden verwendet, um eine hoch hängende Banane zu angeln. Diese Aufgabe wird mehreren Schimpansen hintereinander gestellt. Nicht alle lösen sie gleich gut. Die Bedeutung der sozialen Stellung innerhalb der Gruppe beeinflusst die Aktivitäten der einzelnen Schimpansen. Jungtiere beobachten das Verhalten der Alten und imitieren es. Sie lernen somit auch durch Erfahrung und Nachahmung.

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler sollen erkennen,

- dass Schimpansen Werkzeuge verwenden und in ihrem Gehirn Handlungsabläufe vorstrukturieren können. Sie sollen erkennen,

- dass Schimpansen die Fähigkeit besitzen, ein und denselben Gegenstand, z. B. einen Stock, situationsgemäß für verschiedene Zwecke zu gebrauchen (Überwindung der Metallmanschetten, Angeln der auf der Wasseroberfläche schwimmenden Pampelmusen, Abschlagen noch hängender Bananen);

- dass Schimpansen vielfältige Lösungen für ein und dasselbe Problem (z. B. Zugang zu einer hoch hängenden Banane) entwickeln;

- dass Nachahmung eine wichtige Art des Lernens für einen jungen Schimpansen ist.

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 5. Schuljahr, je nach Lernsituation auch ab 4. Schuljahr

Unterrichtsfächer:

Biologie, Verhaltenslehre

Stichwörter:

Affen, Verhalten, Forschung, Intelligenz, Schimpansen

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5553694
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen