Spinnen

Faszinierende Lebewesen

  • Film-Info
  • DVD

Filmvorschau:

Kurzbeschreibung des Films:

Aus der Menge der heimischen Spinnenarten greift der Film exemplarisch die Schwarze Heidespinne heraus und stellt ihr Aussehen und ihre Lebensweise vor. Ein Trick veranschaulicht wesentliche Unterschiede zwischen Spinnen und Insekten. In eindrucksvollen Nahaufnahmen werden die Lebensvorgänge dieser interessanten Spinnenart gezeigt: die Wanderung des zinnoberrot gefärbten Männchens, das Weibchen in seiner Röhre, das Spinnen von Fangfäden, Beutefang, Paarung, Kokonpflege, das Schlüpfen der Jungen und die Brutpflege. Zum Schluss informiert der Film über einige Haus- und Gartenspinnen.

Didaktische Absicht:

Spinnen gehören für viele Schülerinnen und Schüler zu den unbeliebtesten Tieren. Der Film vermittelt grundlegende Kenntnisse über Spinnen, ihren Körperbau und ihre Verhaltensweisen. Er will damit weit verbreitete Vorurteile gegenüber Spinnen richtig stellen und helfen, irrationale Spinnenängste abzubauen; denn Spinnenangst beruht in den meisten Fällen auf Unkenntnis. Darüber hinaus sollen die Schülerinnen und Schüler erkennen, dass Spinnen durch ihr Fangverhalten dem Menschen helfen, sich gegen lästige Insekten zu wehren.

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 4. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Biologie, Umwelterziehung, Heimat- und Sachunterricht

Stichwörter:

Spinnen, Fortpflanzung, Beutefang, Unterschied Spinne/Käfer

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5550528
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen