Lebensraum Moor

Wie aus einem See ein Hochmoor wird

  • Film-Info
  • DVD

Filmvorschau:

Kurzbeschreibung des Films:

Dort, wo heute Moore sind, waren früher häufig nährstoffreiche Seen. So beginnt auch der Unterrichtsfilm seine Reise in die faszinierende Welt der Moore an einem verwilderten See in einem Erlenbruchwald. Kranich und Wasserspitzmaus sind hier zu Hause. Eine Animation veranschaulicht, wie ein See verlandet und ein Niedermoor entsteht. Seltene Tier- und Pflanzenarten - wie Ringelnatter und Sumpf-Blutauge - finden im Niedermoor Lebensraum. Weitere Animationen machen deutlich, wie sich aus einem Niedermoor ein Übergangsmoor und schließlich ein Hochmoor entwickelt. Nur wenige Tiere und Pflanzen haben sich an die extremen Lebensbedingungen im Hochmoor angepasst. Abschließend zeigt der Film, wie ein zerstörtes Moor renaturiert wird und dort wieder ein einzigartiger Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten entsteht.

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler lernen das Moor als einen faszinierenden Lebensraum mit einer besonderen Tier- und Pflanzenwelt kennen. Sie können in einzelnen Schritten - auf sehr anschauliche Weise - verfolgen, wie sich aus einem See - über ein Niedermoor und Übergangsmoor - ein Hochmoor entwickelt. Sie erkennen, dass an jede dieser Entwicklungsstufen bestimmte Tier- und Pflanzenarten angepasst sind. Sie erfahren, dass bei uns die meisten Moore zerstört wurden, inzwischen aber einige Moore mit großem Aufwand wieder renaturiert werden. Ihnen wird deutlich, dass wir Menschen das Moor als einen einzigartigen Lebensraum schützen und bewahren müssen.

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 5. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Biologie, Umwelterziehung, Erdkunde

Stichwörter:

Moor, Verlandung, Renaturierung, Erlenbruchwald

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5550531
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen