Der Maulwurf ist Tier des Jahres 2020

Die Deutsche Wildtier Stiftung hat den Europäischen Maulwurf zum Tier des Jahres gewählt. Die Stiftung will damit insbesondere auf die ökologische Funktion der geschützten Art aufmerksam machen.
„Wir sollten den Maulwurf als unermüdlichen Schädlingsvertilger und Mäusevertreiber viel mehr wertschätzen“, so Hilmar Freiherr von Münchhausen, Geschäftsführer der Stiftung, denn wo Maulwürfe leben, sei das Bodenleben meist intakt.

Auch unsere diesjährige Neuerscheinung Tiere im Erdreich widmet sich dem „Stollengräber aus Leidenschaft“.
Der Unterrichtsfilm und das didaktische Begleitmaterial vermitteln Schülerinnen und Schülern Einblicke in das Leben von Tieren im Erdreich. Sie erkennen, dass sich die Lebensbedingungen für diese Tiere im Laufe der Jahreszeiten verändern.
So begleiten sie den Maulwurf vom Frühjahr bis zum Winter und lernen typische Verhaltensweisen kennen.
Die DVD ist auch von der Begutachtungskommission in Baden-Württemberg für den Einsatz im Unterricht empfohlen worden.

 

 

© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen