Beim WBF: Thema des Wissenschaftsjahres 2018: Arbeitswelten der Zukunft

Unsere Arbeitswelt  befindet  sich  in  einem  gewaltigen  Umbruch.  Der Grund: Die Digitalisierung. Ob auf dem Acker, in der Fabrik, im Büro, auf dem Amt, im Pflegeheim oder im Operationssaal, intelligente Roboter, Computer und Algorithmen werden zu „smarten“ Assistenten, aber auch zu unseren Konkurrenten  auf  dem  Arbeitsmarkt.

Was aber ist Arbeit eigentlich? Wie wichtig ist sie für uns und unsere Gesellschaft? Wie werden wir in Zukunft arbeiten und wie können wir unsere künftige Arbeitswelt mitgestalten?

Passend zum Thema des Wissenschaftsjahres 2018: Arbeitswelten der Zukunft bietet das WBF die Neuerscheinung „Wie die Digitalisierung unsere Arbeitswelt verändert“.

© WBF, 2018
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen