Meere und Ozeane - Thema des Wissenschaftsjahres 2016/17

Das neue Wissenschaftsjahr des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, das Mitte 2016 beginnt und bis Ende 2017 gehen wird, widmet sich den Meeren und Ozeanen. Auch mehrere WBF-DVDs beschäftigen sich mit diesem Thema: So lernen die Schülerinnen und Schüler in der WBF-DVD „Lebensraum Wattenmeer“ das Watt als einmaligen Lebensraum kennen. In der WBF-DVD „Wale und Delfine“ steht die Welt der ...weiter

Harte Drogen auf dem Vormarsch

Die Zahl der Drogentoten und der Erstkonsumenten harter Drogen wie Heroin, Kokain und vor allem Amphetamine nahmen deutlich zu - so das Ergebnis des Drogen- und Suchtberichts 2016 der Bundesregierung. Auch die Zahl der Cannabis-Konsumenten steigt weiter an. Die Verfasser des Alternativen Drogenberichts 2016 fordern daher einen Kurswechsel in der Drogenpolitik. Die WBF-DVD Jugendliche und die ...weiter

Der Gotthard-Basistunnel ist eröffnet

Mit dem längsten Eisenbahntunnel der Welt, dem Herzstück der Neuen Eisenbahn-Alpentransversale, sollen künftig weite Teile des Güterverkehrs zwischen Rotterdam und Genua von der Straße auf die Schiene verlegt werden. Wichtige Verbindungsstrecken in Deutschland fehlen allerdings noch. Die WBF-DVD Hauptverkehrswege durch die Alpen vermittelt den Schülerinnen und Schülern, welche Wege über und ...weiter

Empfehlung unserer DVD „Geometrie entdecken“

Im diesjährigen Januar-/Februarheft des Grundschulmagazins, das sich dem Schwerpunkt „Geometrie“ widmet, wird unsere DVD „Geometrie entdecken“ vorgestellt und besprochen. Hervorgehoben werden in der Zeitschrift des Oldenbourg Schulbuchverlags insbesondere die anschaulichen Film- und Arbeitsmaterialien, die direkt über Beamer oder Whiteboard eingesetzt werden können.weiter

UN-Umweltprogramm (UNEP) veröffentlicht erschreckende Zahlen

Das Problem der illegalen Entsorgung von elektronischem Schrott ist schon länger bekannt, doch nun hat UNEP erschreckende Zahlen zu dessen Ausmaß vorgelegt. Trotz Verbot werden weltweit pro Jahr etwa 17 Milliarden Euro mit Elektronikmüll umgesetzt, Tendenz steigend. „Bis zu 90 Prozent des E-Mülls werden illegal gehandelt oder entsorgt“, heißt es in dem von der UNEP veröffentlichten Bericht. ...weiter

Pakistanische Textilarbeiter klagen vor deutschem Gericht

260 Menschen kamen im September 2012 bei einem Feuer in einer Textilfabrik im pakistanischen Karachi ums Leben. Mangelnde Sicherheitsstandards gelten als Ursache der Katastrophe. Überlebende des Brandes klagen nun erstmals vor deutschen Gerichten. Ihre Klage richtet sich gegen den Textildiscounter Kik - den Hauptkunden der betroffenen Fabrik. Die WBF-DVD „Arbeitsbedingungen in Asiens ...weiter

Keine Trendwende beim Rauschtrinken von Jugendlichen - Die WBF-Produktion zum aktuellen Thema

Etwa 17 Prozent der 12- bis 17-Jährigen betrinken sich mindestens einmal im Monat, so die neue Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Bei den 18- bis 25-Jährigen sind es sogar 44 Prozent! „Es ist an der Zeit, dass ein gesellschaftliches Umdenken zu einem verantwortungsvollen Alkoholkonsum stattfindet,“ sagt Marlene Mortler, Drogenbeauftragte der Bundesregierung. Mit unserer ...weiter

Treffer 15 bis 21 von 23
© WBF, 2018
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen