Mönche und Klöster II

Leben in einem mittelalterlichen Kloster

  • Film-Info
  • DVD

Kurzbeschreibung des Films:

Der Film zeigt eine typische mittelalterliche Klosteranlage - der innere Klosterbereich mit Kirche, Bibliothek, Schlaf- und Speisesaal ist den Mönchen vorbehalten, zum äußeren Bereich gehören Schule, Friedhof, Garten, Handwerkerhaus, Ställe und Gästehaus. Realaufnahmen und Bilddokumente berichten über das Leben der Nonnen und Mönche, das nach den Regeln des heiligen Benedikts von Nursia aus beten und arbeiten besteht. So veranschaulicht der Film den Alltag und die vielfältigen Tätigkeiten in einem Kloster. Dabei wird zugleich die wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung des Klosters im Mittelalter deutlich.

Didaktische Absicht:

  • Wie sah eine mittelalterliche Klosteranlage aus und welchen Zwecken dienten die einzelnen Bereiche?
  • Welchen Sinn hat Benedikts Auftrag "ora et labora"?
  • Welche Rolle spielte das Kloster in der mittelalterlichen Gesellschaft?
  • Was bewegte Menschen, in ein Kloster einzutreten?

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 5. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Geschichte, Religion, Werte und Normen, Ethik

Stichwörter:

Kloster, Mönche, Benedikt von Nursia

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5550770
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2018
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen