Die Blütezeit der arabischen Kultur

Wie die arabisch-islamische Welt die Wissenschaft förderte und Europa beeinflusste

  • Film-Info
  • DVD

Kurzbeschreibung des Films:

Wie kommt es zur Ausdehnung und zur kulturellen Blütezeit der arabischen Welt?

Spielfilmszenen, Realaufnahmen und Animationen veranschaulichen die Geburtsstunde des Islam, die Eroberung eines riesigen Reiches im Namen Allahs und den Ausbau Bagdads zur wichtigsten arabischen Forschungsstätte im 9. und 10. Jahrhundert. Mit Cordoba und später Toledo gründen die arabisch-berberischen Herrscher auch in Spanien kulturelle Zentren, deren Wirkung weit nach Europa strahlt. 1258 zerstören mongolische Reiterheere Bagdad; nach und nach vertreiben Kreuzritter die Muslime auch aus Spanien. Damit endet die Blütezeit der arabischen Kalifate, ihr Einfluss bleibt jedoch in den neu gegründeten mittelalterlichen Universitäten bestehen.

 

                                    Zusätzliche Filmversion in Einfacher Sprache!

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler schildern wesentliche Voraussetzungen für die Entwicklung der arabischen Blütezeit im frühen Mittelalter.

  • Sie erläutern die Bedeutung Mohammeds und des Islam bei der Entstehung eines Großreiches.
  • Sie erklären, warum Bagdad, Cordoba und Toledo eine besondere Rolle in der Wissenswelt der Araber und der Europäer einnahmen.
  • Sie begründen, wie das überlegene Wissen der Araber nach Europa kam.

 

 

Vorschau Begleitmaterialien (Auswahl)

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

 

Lehrplanbezüge:

Geordnet nach Ländern

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 7. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Geschichte, Religion, Gesellschaftslehre, Politik

Stichwörter:

islamische Expansion, Islam, Mohammed, arabisches Reich, arabische Wissenschaften

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5565810
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen