"Der Staat bin ich!"

Herrscher und Adel im Absolutismus

  • Film-Info
  • DVD

Kurzbeschreibung des Films:

Der Hof Ludwigs XIV., das Schloss von Versailles, wird als absolutistisches Modell und Vorbild für andere europäische Fürstenresidenzen in den Mittelpunkt gestellt. Spielfilmszenen und Bilddokumente veranschaulichen das höfische Leben und die gottähnliche Stellung des französischen Königs. Eine sich entwickelnde Graphik verdeutlicht den Aufbau der ständischen Gesellschaft und die Unterschiede innerhalb der Stände. Spielfilmszenen von der Residenz des Herzogs von Württemberg und vom Hof des preußischen Königs Friedrich II. zeigen Ähnlichkeiten und Unterschiede im Vergleich zum französischen Vorbild.

Didaktische Absicht:

  • Wie gliedert sich die Gesellschaft im französischen Absolutismus?
  • Welche Bedeutung hat das Schloss von Versailles für den französischen Absolutismus und für Europa?
  • Schildert die Vorgänge am Hof des Herzogs von Württemberg und des preußischen Königs und erarbeitet die Parallelen und die Unterschiede zum französischen Hof.

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 6. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Geschichte, Gesellschaftslehre, Politische Bildung

Stichwörter:

Frankreich, Versailles, Ludwig XIV., Absolutismus

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5560914
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen