In der Vegetationszone Nordeuropas

Wie wird der Nadelwald genutzt?

  • Film-Info
  • DVD

Filmvorschau:

Kurzbeschreibung des Films:

Försterinnen in Norwegen beseitigen mit Kettensägen Sturmschäden im Nadelwald. Das Verbreitungsgebiet des borealen Nadelwaldes ist die kaltgemäßigte Klimazone. Schwere Vollerntemaschinen fällen die „reifen“ Bäume, entasten sie und schneiden sie in verkaufsgerechte Längen. An verschiedenen Beispielen wird die Bedeutung des Holzes als Energielieferant, Baustoff für Schiffe und Häuser und Exportgut deutlich. Auf freien Flächen setzen die Försterinnen Jungpflanzen gegen den Klimawandel, denn ausgewachsene Fichten erweisen sich als gute CO₂-Speicher. Bei den Neuanpflanzungen steht der Gedanke der Nachhaltigkeit im Vordergrund.

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler verorten und beschreiben die Verbreitung der nördlichen Klima- und Vegetationszone Europas. Sie benennen das Klima als grundlegendes Element der Raumprägung und erläutern die Zusammenhänge zwischen den klimatischen Verhältnissen und der Anpassung des borealen Nadelwaldes an die Naturfaktoren. Sie erarbeiten eine Form der Landnutzung am Beispiel der mechanisierten Forstwirtschaft und zeigen verschiedene Nutzungsmöglichkeiten des Rohstoffes Holz auf. Sie bewerten die Tragweite menschlicher Eingriffe in natürliche Systeme und erörtern Möglichkeiten der nachhaltigen Nutzung des nördlichen Nadelwaldes.

 

Vorschau Begleitmaterialien (Auswahl)

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

Lehrplanbezüge:

Geordnet nach Ländern

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 6. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Erdkunde, Gesellschaftslehre, Wirtschaft

Stichwörter:

Nordeuropa, Vegetationszonen, Klima, Klimazonen, kaltgemäßigt, Temperaturen, Wald, Nadelwald, Holzernte, Holz

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5564703
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen