Auf einem Ökobauernhof

Merkmale ökologischer Landwirtschaft

  • Film-Info
  • DVD

Filmvorschau:

Kurzbeschreibung des Films:

Es ist Wochenmarkt - an einem Gemüsestand bieten Händler verschiedene Erzeugnisse aus ökologischem Landbau an. Es stellt sich die Frage nach Herkunft und Entstehung der Produkte. Auf einem Ökobauernhof werden ökologischer Ackerbau, umweltgerechte Schädlingsbekämpfung und ökologische Viehwirtschaft an Einzelbeispielen gezeigt und vom Ökolandwirt mithilfe von Live-Aufnahmen und Animationen anschaulich erläutert. Weitere Merkmale ökologischer Landwirtschaft sind die Verarbeitung von Ökolebensmitteln auf dem Hof selbst und der Verkauf im Hofladen, auf dem Wochenmarkt, per Internet oder im Abonnenten-Lieferservice.

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler können Merkmale der ökologischen Landwirtschaft wie Arbeitsaufwand, Erhalt der Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung benennen und die herkömmliche Landwirtschaft mit der ökologischen vergleichen. Sie können an einem Betriebsbeispiel die Zusammenhänge zwischen landwirtschaftlicher Produktion in ihrer Abhängigkeit von Naturraum und Markt erklären und die Notwendigkeit umweltgerechten Handelns beurteilen. Sie können die verschiedenen Formen der Vermarktung von Ökolebensmitteln beschreiben, die Vor- und Nachteile aufzeigen und ihr eigenes Handeln als Verbraucher daran orientieren.

 

Von der Medien-Begutachtungskommission Baden-Württemberg für den Unterricht empfohlen.

Lehrplanbezüge:

Geordnet nach Ländern

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 4. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Erdkunde, Weltkunde, Wirtschaft, Gemeinschaftskunde, Gesellschaftslehre, Heimat- und Sachunterricht

Stichwörter:

Landwirtschaft, Ökobauernhof, Ackerbau, Viehhaltung, Ökolebensmittel

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5559665
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2017
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen