Eine Einführung in den Arten- und Biotopschutz

  • Film-Info
  • DVD

Filmvorschau:

Kurzbeschreibung des Films:

Mithilfe einer Animation erklärt der Film anschaulich die Begriffe Individuum, Art, Population, Biotop (Lebensraum) und Lebensgemeinschaft (Biozönose). Am Beispiel gefährdeter Tier- und Pflanzenarten verdeutlicht er Ursachen des Artentodes und vermittelt Einsichten in die Notwendigkeit des Arten- und Biotopschutzes. Grundlage für die Erhaltung gefährdeter Tier- und Pflanzenarten ist der Schutz von Lebensräumen. Denn der Mensch gestaltet Landschaften nach seinen Bedürfnissen, ohne auf die Natur Rücksicht zu nehmen. Abschließend zeigt der Film verschiedene Möglichkeiten, wie auch der Einzelne zum Artenschutz beitragen kann.

 

>> Wie bei der Premium mit komplett neu produziertem Unterrichtsfilm. <<

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler lernen die Bedeutung der Begriffe Individuum, Art, Population, Biotop und Lebensgemeinschaft. Sie erfahren, dass viele Tier- und Pflanzenarten gefährdet sind. Ihnen wird deutlich, dass der Mensch die Landschaft nach seinen Bedürfnissen gestaltet und dadurch viele Tiere und Pflanzen ihren Lebensraum verlieren. Sie erfahren, mit welchen einfachen Maßnahmen der Mensch gefährdeten Tieren gezielt helfen kann. Sie gelangen zur Einsicht, dass der Schutz von Lebensräumen der beste Artenschutz ist und wir alle dazu beitragen müssen.

 

Vorschau Begleitmaterialien (Auswahl)

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 5. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Biologie, Naturwissenschaften, Politische Bildung

Stichwörter:

Artenschutz, Lebensgemeinschaft, Ökologie, Lebensraum, Artenvielfalt, Biotop, Biozönose, Art, Population, Rotbauchunken

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5563890
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen