Bedrohte Lebensräume in unserer Kulturlandschaft

Auenwald und Feuchtwiese

  • Film-Info
  • DVD

Filmvorschau:

Kurzbeschreibung des Films:

Die Landschaft bei uns in Mitteleuropa ist vom Menschen gestaltet, bebaut, bewirtschaftet. Immer noch werden Feuchtgebiete aus wirtschaftlichen Gründen entwässert und damit der Lebensraum von seltenen Tier- und Pflanzenarten zerstört. Der Film stellt Tiere und Pflanzen vor, die sich ihrer Umgebung im Laufe der Zeit so gut angepasst haben, dass sie durch die Umwandlung dieser Lebensräume in Wirtschaftsflächen vom Aussterben bedroht sind. Der Film vermittelt die Einsicht, dass der Mensch die wenigen noch existierenden Feuchtgebiete nicht zerstören darf. Nur so kann dem Artensterben in unserer Landschaft Einhalt geboten werden.

>> Wie bei der Premium mit komplett neu produziertem Unterrichtsfilm. <<

Didaktische Absicht:

Die Schülerinnen und Schüler erkennen, dass unsere Landschaft vom Menschen nach seinen Bedürfnissen gestaltet ist. Sie lernen typische Tiere und Pflanzen des Auenwaldes und der Feuchtwiese kennen. Sie erhalten einen Einblick, welche Ansprüche diese Tiere und Pflanzen an ihren Lebensraum haben und dass viele von ihnen gefährdet sind. Ihnen wird deutlich, dass diese Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht sind, wenn der Mensch die wenigen noch existierenden Feuchtgebiete entwässert und in Wirtschaftsflächen umwandelt.

 

Vorschau Begleitmaterialien (Auswahl)

Adressatengruppen:

Alle Schulen ab 5. Schuljahr, Jugend- und Erwachsenenbildung

Unterrichtsfächer:

Biologie, Umwelterziehung

Stichwörter:

Kulturlandschaft, Wirtschaftslandschaft, Landwirtschaft, Feuchtgebiete, Auenwälder, Feuchtwiesen, Artenschutz

Signaturnummern:

Hier können Sie ermitteln, unter welcher Signatur-Nummer dieser Film in Deutschland in Ihrem Bundesland geführt wird:

Online: 5564686
DVD: ---
VHS: ---
© WBF, 2019
AGB | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen